Bilderbuchkino: Der überraschende Weihnachtsbrief

Datum/Zeit
24.11.2018. - Samstag/14:00 - 14:30 Uhr


Wir verwandeln Bilderbücher in großes Kino und laden unsere kleinen Kunden zu einem spannenden Bilderbuch-Kino ein.

Heute wird die Geschichte ‘Der überraschende Weihnachtsbrief’ (von Annette Amrhein und  Sabine Straub) mittels Beamer auf die Leinwand projiziert und erzählerisch durch Britta begleitet werden.

Das Bilderbuchkino beginnt um 14 Uhr und dauert etwa 20 Minuten. Es ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, lediglich zeitiges Erscheinen, weil wir um 14 Uhr die Tür schließen werden.

Worum geht es im heutigen Bilderbuchkino?
Bald ist Weihnachten und die Waldvögel sind rund um die Uhr damit beschäftigt, die Weihnachtspost zu verteilen. Der kleine Waschbär Puck schaut ihnen sehnsüchtig nach. Denn er wünscht sich nichts mehr als einen eigenen Brief …
Auch der Zaunkönig hat einen großen Weihnachtswunsch: einmal einen richtigen Brief austragen! Die anderen Tiere finden, dass er zu klein und zu schwach dafür ist. Aber vielleicht gibt es ja doch jemanden, der ihm diese schwierige Aufgabe zutraut?“ (Magellan)

Dauer: ca. 20 bis 30 Minuten
Geeignet für: Kinder ab 3 und natürlich Eltern / Erwachsene
Eintritt frei – kommt einfach vorbei!

Bitte beachtet, dass wir keine Aufsichtspflicht übernehmen.