Zum Shop

Zeitsprung ins Jetzt

Autor: Ali Sparkes

Genre: Kinderbuch

Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

Preis: 7.99 € €

ab 10 Jahren

ISBN 978-3-596-80940-0

Eine Rezension von Sanna

‚Zeitsprung ins Jetzt‘ ist ein Jugendbuch.

In dem Buch geht es um Rachel und Ben (Benedict), die im Garten den Eingang zu einem geheimen Labor entdecken, wo sie zwei Kinder finden, die eingefroren sind, also im Kälteschlaf liegen.

Durch Zufall erwachen die beiden. Sie heißen Polly (Pauline) und Freddy (Frederick). Das Besondere an ihnen ist: Sie „schlafen“ schon seit 1956! Und jetzt haben sie es 2009. Deswegen ist es auch sehr anstrengend für Ben und Rachel (und Polly und Freddy), den beiden alles über das Leben von heute zu erklären, also Handys, Computer, Fast Food… Freddy und Polly sind 13 und 12 Jahre alt. Dann bemerken Ben und Rachel durch ihren Onkel Jerome (auch Onkel J oder JJ), der da ist, weil ihre Eltern weg sind, dass sie mit Freddy und Polly verwandt sind, genau wie mit Onkel J. Außerdem soll der Vater von Polly und Freddy einen Mord begangen haben – und zwar an Polly und Freddy! Doch die waren ja die ganze Zeit eingefroren. Jetzt wollen die vier herausfinden, was mit dem Vater geschehen ist und ob er noch lebt.

Ihr Vater hatte das Einfrieren vorher mit Ratten getestet. Als die Ratten danach Veränderungen aufwiesen, hat er die Erfindung noch mal verändert. Doch nun weisen auch Freddy und Bessie (Bess), der Welpe, den sie erst vergessen und dann noch „aufgetaut“ hatten, Veränderungen auf, die gleichen, wie bei den Ratten, die dann gestorben sind…

Ich fand das Buch sehr spannend. Ich fand das Buch besonders, weil Freddy, Polly und Bessie eigentlich älter sein müssten aber noch jünger sind. Ich fand das Buch sehr toll, witzig und spannend!

[Rezension unseres Leseclub-Buchlings Sanna]

Mehr Buchtipps von Sanna