Zum Shop

Rebellen der Ewigkeit

Autor: Gerd Ruebenstrunk

Genre: Jugendbuch

Verlag: ars Edition

Preis: 17.99 € €

ab 12 Jahren

ISBN 978-3-7607-6539-6

Eine Rezension von Felix Z. (12 Jahre)

Hier geht es zur Leseprobe.

Die Hauptpersonen in diesem Buch sind Willis, ein junger Fahrradkurier und die 17-jährige Valerie.

Die Firma Tempus Fugit hat eine Maschine erfunden, die es möglich macht, die Lebenszeit von einem Menschen auf einen anderen zu übertragen. Doch die Folgen dabei können katastrophal sein. Arme Menschen sind darauf angewiesen, einen Teil ihrer Lebenszeit zu verkaufen, um an Geld zu kommen.

So auch Valerie. Um die Arztrechnungen ihrer Mutter bezahlen zu können, verkauft sie einen Teil ihrer Lebenszeit. Willis wird Zeuge eines Mordes und ist seitdem auf der Flucht. Er und Valerie werden in einen Unfall mit der Privatdetektivin Karelia Simms verwickelt. Diese arbeitet im Auftrag von Tempus Fugit und soll herausfinden, durch wen der mächtige Konzern bedroht wird. Sie engagiert Valerie und Willis für ihre Ermittlungen, welche dabei in wirklich spannende und auch sehr brutale Abenteuer verwickelt werden.

Das Buch ist von Anfang bis Ende sehr spannend geschrieben und nur zu empfehlen.

[Rezension unseres Leseclub-Buchlings Felix, 12 Jahre*]