Zum Shop

Mein kleiner Horrortrip

Autor: Susan Rich

Genre: Jugendbuch

Verlag: Beltz & Gelberg Verlag

Preis: 14.95 € €

ab 12 Jahren

ISBN 978-3-407-81091-5

Der Baum, ganz hinten im Garten, übt auf den kleinen Jungen eine ungeahnte Faszination aus. Er weiß, er darf dort nicht klettern. Und er tut es doch. Als nämlich die Kinderstimmen aus der Baumkrone nach ihm rufen. Haben sich dort all die Spielkameraden versteckt, die er als neu zugezogenes Kind sonst nirgends in diesem abgelegenen Dorf finden kann? Seine Finger haben Mühe, sich an der Rinde zu halten, doch er schafft es immer höher hinauf. Bis er direkt vor sich einen Schnürsenkel baumeln sieht…

Mein kleiner Horrortrip’ vereint etwa 70 Kurzgeschichten namhafter Bestseller-Autoren in einem dünnen Hardcover-Bändchen. Der schwarze Einband passt mit der krakeligen weißen und blutroten Schrift gut zum Thema, erst recht durch das gestanzte Guckloch in Augenform – das Buch beobachtet einen also förmlich. Die Geschichten umfassen durchschnittlich etwa eine Seite, wobei manche sogar nur aus kurzen Bilderfolgen oder nur einem einzigen Bild bestehen. Der Gruselfaktor ist dabei sehr unterschiedlich. Die meisten Geschichten veranlassen lediglich zu einem mentalen Nicken, in Anerkennung an den Autor, diese oder jene Idee in neuer Art oder eben doch in gänzlich traditioneller Weise aufzugreifen. Manche Geschichten aber lösen sehr wohl ein schwarzhumoriges Grinsen, Wehmut, ein unangenehmes Prickeln oder einen kalten Schauer im Genick aus.

Insgesamt ist ‚Mein kleiner Horrortrip’ ein nettes Büchlein zur kurzweiligen Unterhaltung vor dem Schlafengehen für die Großen – oder als Ideengrundlage für die nächste Pyjamaparty zu Halloween. Verlagsseitig ab 12 Jahren empfohlen, wobei man dann aber auch etwas mit dem Genre anzufangen wissen sollte. [Britta]

Mehr Buchtipps von Britta Mai