Zum Shop

Maya und Domenico – Die krasse Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft

Autor: Susanne Wittpennig

Genre: Jugendbuch

Verlag: Brunnen Verlag

Preis: 11.99 € €

ab 13 Jahren

ISBN 978-3-03848-030-3

Eine Rezension von Kristin (13 Jahre)

‚Maya und Domenico‘ ist ein Jugendbuch. Es gibt noch sechs weitere Bücher dieser Reihe.
Das Leben der vierzehnjährigen Maya wird total auf den Kopf gestellt, als mitten im Schuljahr ein Neuer in die Klasse kommt. Der freche, total angeberische Domenico. Einerseits sieht er total gut aus, andererseits ist er so unsympathisch, dass er ihrer Meinung nach dahin gehen kann, wo der Pfeffer wächst. Doch trotzdem entwickelt sich etwas zwischen den beiden und Maya merkt, dass hinter dem angeberischen Domenico noch ein sehr weicher Domenico steckt. Mayas Vater ist gegen diese Freundschaft und das nicht ohne Grund. Es entwickelt sich eine spannende Story über Liebe, Eltern, Gewalt in der Schule, Außenseiterdasein und Rivalenkämpfe.

Es ist ein Mix aus Spannung und Emotionen. Zudem ist es mit etwas wörtlicher Rede geschrieben und ab etwa zwölf Jahren geeignet.
Es ist so gut und voller Spannung und Emotion geschrieben, dass ich es gar nicht mehr weg legen wollte und stundenlang las. Maya, die Hauptfigur, schwimmt in einem Strudel aus Liebe, Angst und Verzweiflung. Ich würde dieses Buch auf jeden Fall weiter empfehlen.

[Rezension unseres Leseclub Buchlings Kristin, 13 Jahre*]

Mehr Buchtipps von Kristin