Zum Shop

Marcus Gladiator – Kampf für Freiheit

Autor: Simon Scarrow

Genre: Kinderbuch

Verlag: Carlsen Verlag

Preis: 7,99 € €

ab 10 Jahren

ISBN 978-3-551-31328-7

Hier geht es zur Leseprobe.

Auf einem kleinen Bauernhof lebt der junge Marcus mit seiner Familie in trauter Harmonie, als ein gewaltsamer Überfall sein Leben auf den Kopf stellt. Sein Vater, ein ehemaliger Zenturio in der Armee Pomeius des Großen, wurde kaltblütig ermordet; seine Mutter wie auch er selbst werden dagegen in die Sklaverei verschleppt und letztlich von einander getrennt.

Marcus Ziele sind klar: Er muss das Joch der Sklaverei abwerfen, seine Mutter finden und befreien und das heimtückische Verbrechen an seinem Vater, wie auch der ganzen Familie, rächen. Doch als Besitz eines Lanista, dem Besitzers der besten Gladiatorenschule in Capua, steht sein Schicksal auf „Gladiusschneide“. Marcus Weg führt in den staubigen Sand der Arena. Und dann wäre da noch ein Geheimnis um Marcus selbst – von solcher Monströsität, dass auch nur eine Ahnung davon sein Leben mehr gefährden könnte, als jeder Gladiator…

Simon Scarrow, bekannt für historische Romane der Antiken, insbesonderen römischen Welt, gelingt es den Stoff um den Spartakusaufstand anschaulich und spannend für junge Leser anzugehen. Die Fakten sind locker verflochten um die Figur des Marcus, der als ideale Identifikationsfigur für die zu erreichende Leserschaft dient. Insbesondere interessierte Jungen (und Mädchen!) zwischen 10 und 14 Jahren können bedenkenlos zugreifen um in die römische Antike einzutauchen. Der Folgeband ist bereits vor kurzem Erschienen.

[Gastrezension von AB]

Mehr Buchtipps von Wortspiel