Zum Shop

Incarceron. Fliehen heißt sterben

Autor: Catherine Fisher

Genre: Fantasy

Verlag: blanvalet Verlag

Preis: 9.99 € €

ISBN 978-3-442-26993-8

Kurzrezension:
Finn ist Insasse in einem gewaltigen Gefängnis: Incarceron. Doch dabei handelt es sich nicht um ein normales Gefängnis. Incacerons Inneres besteht aus gigantischen Metallwäldern, verfallenen Städten und endlosen Weiten. Und Incarceron hat ein eigenes Bewusstsein. Während Finn an diesem Ort ohne Freundschaft, ohne Vertrauen und vor allem ohne jede Hoffnung auf Flucht dahinvegetiert, bietet sich ihm eine unglaubliche Chance. Er bekommt Kontakt zu der Welt außerhalb, genauer gesagt zu Claudia, der Tochter des Gefängnishüters. Sie ist seine Gelegenheit, sich der Vergangenheit zu stellen – welche für Finn im Dunkeln liegt. Finn wiederum ist Claudias einzige Möglichkeit, dem ihr vorbestimmten Schicksal als Schachfigur politischer Intrigen zu entkommen. Doch Incarceron lässt niemanden gehen. Niemals! Ungewöhnliches Setting, spannender Mix aus Renaissance und Science Fiction und mal keine Dystopie. 🙂 [Mercedes]

Mehr Buchtipps von Mercedes Töller