Zum Shop

Faunblut

Autor: Nina Blazon

Genre: Jugendbuch

Verlag: cbt Verlag

Preis: 8.99 € €

ab 13 Jahren

ISBN 978-3-570-30847-9

Eine Rezension von Michelle (13 Jahre)

Hier geht es zur Leseprobe.

In dem Fantasyroman ‚Faunblut‘ von Nina Blazon geht es um Jade Livonius, die mit ihrem Vater Jakub Livonius im Hotel Larimar lebt.

Die Stadt, in der Jade lebt, wird von der Eisernen Lady regiert und die Stadtbewohner leben nicht besser als Sklaven und in ständiger Angst. Doch die Herrschaft kommt ins Schwanken, denn ein paar Bürger verbünden sich und rebellieren. Dann sind da auch noch die sagenumwobenen Echos, die als gefürchtete Killer gelten, und ihr Recht fordern. Deswegen holt die Lady die Blutjäger Tam und Faun mit ihren geheimnisvollen Geschöpfen zu sich und bittet sie, ihre Feinde zu töten. Als die beiden Jäger im Hotel Larimar einziehen, gerät Jades Welt aus den Fugen und sie schließt sich kurzerhand den Rebellen an. Sie verliebt sich in Faun, doch hat diese Liebe eine Chance? Denn Faun steht auf der Seite der Gegner.

Ich fand das Buch sehr fesselnd, denn jedes Mal, wenn man eine Theorie aufgestellt hatte, stellte sie sich ein paar Seiten später als falsch heraus. Nun kann man von vorne beginnen sich Gedanken zu machen. Die Liebe kommt in diesem Buch auch nicht zu kurz, weil viele Hindernisse den Liebenden in den Weg gelegt werden und die zwei könnten gar nicht unterschiedlicher sein. Das Buch bleibt bis zur letzten Seite spannend.

[Rezension unseres Leseclub-Buchlings Michelle S., 13 Jahre*]

Mehr Buchtipps von Michelle