Zum Shop

Eddie Meisterdieb

Autoren: Eva Dax und Sabine Dully

Genre: Bilderbuch

Verlag: Oetinger Verlag

ab 4 Jahren

ISBN 978-3-7891-0801-3

Im Wald ist es nicht mehr sicher, ein Dieb geht um! Als den ersten Tieren ihre geliebten Habseligkeiten abhanden kommen, ist das Entsetzen groß. Dem Fuchs fehlt seine Kuscheldecke (im Schlaf geklaut!), die Ratte hatte zuvor eindeutig mehr Käse in ihrem Vorrat. Beide machen sich zusammen an die Verfolgung des frechen Diebes, plakatieren das Vermisste und treffen dabei auf jede Menge Tiere, die einen Verlust an Lieblingsdingen zu beklagen haben. Unter anderem hat das nun lispelnde Krokodil keine dritten Zähne mehr… Auch diese Tiere schließen sich der rasanten Verfolgungsjagd an. Dabei sind sich alle Opfer recht schnell sicher, wer hinter den Verbrechen stecken muss: Eddie Meisterdieb!

Zusammen mit den (kleinen) Lesern klettern die Tiere auf ihrer Suche durch die Kanalistation, durch eine Unterwasserwelt, in den Zoo und in den Wald. Natürlich machen die vermeintlich bestohlenen Tiere am Ende eine überraschende Entdeckung. Aber hier soll nicht gespoilert werden. Nur soviel sei gesagt: Waschbär Eddie hat sein Herz am rechten Fleck!

‚Eddie Meisterdieb’ ist ein mit viel Witz erzähltes und illustriertes, interaktives Bilderbuch.
Dabei muss auf jeder Seite unter unzähligen Klappen der geheime Durchgang gefunden werden, der dem Dieb die Flucht auf die nächste Seite ermöglicht hat. Ein heiteres Suchen-und-Finden-Vergnügen! Hinter den Klappen gibt es selbstverständlich mehr zu entdecken, als „nur“ Eddies Fluchtweg. Über den Dieb erfährt man, dass ein Trippeln, ein Trappeln, ein Ziehn und ein Zappeln seinen Weg begleitet. Er ist quasi unsichtbar – und das macht neugierig!
Die detailverliebten und einfach wimmelig-schön illustrierten Bilder sind dabei ein wahrer Augenschmaus. Zusätzlich ist die kleine Geschichte in Reimform geschrieben, was bei Kindern super ankommt. Da lässt das „Nochmal! Nochmal!“ der kleinen Zuhörer nicht lange auf sich warten. Und dieses Bilderbuch macht definitiv auch den großen Vorlesern Spaß! [Mercedes]

Mehr Buchtipps von Mercedes Töller