Der Gesang der Klinge

Hier geht es zur Leseprobe. Kann man auf 200 Seiten einen Vampirroman erzählen? Einen, in dem es nicht um rührselige Liebensgeschichten und verkrachte Existenzen geht? Peter und sein Vater Tomas […]